TV Joost Forum

Support zu Joost => Support für Win Joost => Thema gestartet von: Jens am 19. September 2007, 16:04:09



Titel: Direct 3 D Probleme
Beitrag von: Jens am 19. September 2007, 16:04:09
Ich habe eine Frage zu den Systemvoraussetzungen (ja, ich habe den Beitrag oben gesehen). Ich habe ein Acer Aspire Notebook mit Intel Duo Core 1,66 GHz Prozessor, Windows XP mit DirectX 9c, 1024 MB Ram und 256 MB NVidea GeForce Go 7600 Grafikkarte (http://www.nvidia.de/page/go_7600.html). Wirklich sämtliche Programme für Video oder Bildbearbeitung und die meisten Spiele laufen bei mir problemlos, insbesondere mehre P2P Programme, wie beispielsweise Zattoo. Joost allerdings behauptet immer meine Grafikkarte sei nicht ausreichend. Es kommt die Fehlermeldung "does not support proper Direct 3 D functionality"). Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das Joost derartige Grafikanforderungen stellt das das Programm auf meinem PC sich nicht einmal starten lässt. Wo liegt also das Problem, wirklich meine Grafikkarte oder doch eher woanders? Danke!


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: SirArthur am 19. September 2007, 16:27:18
Ich glaube, dass Du nur die Treiber für Deine GraKa aktualisieren solltest, (bzw. den DirectX Treiber).


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: Jens am 20. September 2007, 10:06:27
Ich habe nun Direct X 9c nochmal neu installiert, genauso die aktuellen Grafikkartentreiber. Habe es sogar mit DNA Treibern versucht. Keine Chance.


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: SirArthur am 20. September 2007, 10:19:01
Noch ne Möglichkeit - geh auf "Start" -> "Ausführen" -> Tipp "dxdiag" ein und schau bei Anzeige od die Funktionen auch alle aktiviert sind.
Hast Du bei Deinem Windows XP - SP2 eingespielt? Ist es ein 64-bit Windows?


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: Jens am 20. September 2007, 14:14:05
SP2 ist drauf. Ob 64-bit weis ich nicht. DXDIAG sagt mir komischerweise zu 3D-Beschleunigung "Nicht verfügbar". Eigenartig...


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: SirArthur am 20. September 2007, 14:36:55
Und wenn Du ("start" "ausführen" "dxdiag") dann auf "Anzeige" gehst und diese Funktionen aktivierst?!  ;) Es sollte danach laufen, wenn Du diese Option nicht hast setzt Dich am besten mit nVidia in Verbindung.


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: Jens am 20. September 2007, 15:09:36
Hätte ich ja gerne gemacht, aber das geht natürlich nicht. Mit NVidea in Kontakt treten dürfte schwierig werden, da es dort keinen Support gibt. Bliebe nur der Weg über Acer.   :(


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: SirArthur am 20. September 2007, 15:22:20
Von welchem Hersteller ist denn Deine nVidia? Foxconn? BFG? Versuch dort zuerst Dich zu informnieren! Acer-Ma haben meiner Erfahrung nach wenig Ahnung von Hardware! (ist nicht bös gemeint, nur meine Erfahrung)

(Die mobilen Produkte (GeForce 6 Go, GeForce FX Go, GeForce4 Go, GeForce2 Go, Quadro4 Go GL, Quadro FX Go) werden nicht von den NVIDIA Referenztreibern unterstützt. Bitte setzen Sie sich mit dem Hersteller Ihres Notebooks in Verbindung, um den aktuellsten Treiber zu erhalten.)

Halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden, ist sehr spannend wie die Geschichte ausgeht!


Titel: Re: Systemvoraussetzungen
Beitrag von: Jens am 20. September 2007, 16:24:25
Wie finde ich den heraus welche Klitsche in Hinterasien meine Grafikkarte zusammengesetzt hat?
Ich habe mich jetzt erstmal mit einer E-Mail an Acer gewandt, mal sehen was die dazu sagen.